Die Österreichische Liga für Menschenrechte lädt hochkarätige Gäste zur einer Paneldiskussion zur Menschenrechtslage in Österreich und zur Bedeutung des Universial Periodic Review 2021. Das Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte wird durch seinen Wissenschaftlichen Direktor, Michael Lysander Fremuth, vertreten.

Das LUDWIG BOLTZMANN INSTITUT FÜR GRUND- UND MENSCHENRECHTE (LBI-GMR) sucht eine*n Office Manager*in (m/f/d) - Karenzvertretung.

Zeitliches Ausmaß: 27 Wochenstunden

Vertrag: befristete Anstellung bis 30.09.2021

Beginn: ehestmöglich

 

Landesenquete "Hinschauen, handeln und Schutz bieten! Gewalt an und Gewaltprävention für Menschen mit Behinderung"

Unter dem Titel "Hinschauen, handeln und Schutz bieten!" werden bei der Landesenquete ausgewählte und zentrale Ergebnisse der repräsentativen Studie „Erfahrungen und Prävention von Gewalt an Menschen mit Behinderungen“ präsentiert. Vom Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte spricht Mag.a Sabine Mandl.

Am 12. Jänner 2021 veranstaltet die Volksanwaltschaft in Zusammenarbeit mit der EU Grundrechteagentur (FRA) einen Austausch, um den Menschenrechtsschutz in Österreich in Zeiten von Covid-19 zu beleuchten und zu diskutieren, wie die Unabhängigkeit nationaler Menschenrechtsinstitutionen (NHRIs) gestärkt werden kann. Die Veranstaltung findet von 15:00–16:30 Uhr statt und die Beiträge werden via Livestream aus dem Festsaal der Volksanwaltschaft übertragen bzw. als Video eingespielt.

Das Europäische Jahrbuch der Menschenrechte versammelt Beiträge renommierter Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen in einem Band. Das Buch beschäftigt sich in einzelnen Abschnitten zu den den jüngsten Entwicklungen in der Europäischen Union, im Europarat und in der OSZE sowie durch Berichte aus der Praxis die Beiträge mit einigen der aktuell wichtigsten Menschenrechtsfragen und -entwicklungen in Europa.

Karin Lukas, Senior Researcher am LBI für Grund- und Menschenrechte, ist Mitherausgeberin der Publikation.

1
2
3
4
5

Publikationen

       Aktuelle Publikationen

  
                               Stellungnahme
   "Österreichs Justizanstalten und COVID-19"

                              Stellungnahme
           "Coronavirus und Menschenrechte"

Events

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Support Human Rights Research

       
          
      Du möchtest unsere Arbeit unterstützen?
                               Mehr Infos hier.