Partnerschaft zwischen dem LBI-GMR und dem Manz-Verlag vereinbart

Michael Lysander Fremuth, wissenschaftlicher Direktor des LBI-GMR, und Dr. Hemma Korinek, Programmbereichsleiterin des MANZ-Verlags, halten die Vereinbarung in den Händen.

Das Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte freut sich außerordentlich, künftig mit dem Manz-Verlag zu kooperieren und so Expertise und Reputation beider Einrichtungen zu bündeln. Die gemeinsamen Publikationen werden der menschenrechtlichen Forschung des Instituts mit einem multi-disziplinären und praxisbezogenen Ansatz noch größere Sichtbarkeit und Relevanz in Österreich und darüber hinaus verleihen. Insbesondere wird bei Manz die Schriftenreihe des Ludwig Boltzmann Instituts für Grund- und Menschenrechte mit dem Titel „Menschen.Rechte!“ erscheinen. Der erste Band, der die Tagung „70 Jahre (+1) Europäische Menschenrechtskonvention“ dokumentiert, ist bereits in Vorbereitung.