Termine

STUDIENPRÄSENTATION: Diversitätsmaßnahmen und ihre Auswirkungen auf die Resilienz von Unternehmen in Krisensituationen

Am 19. Januar 2022 um 17 Uhr präsentieren Barbara Liegl und Katrin Wladasch im Rahmen der Veranstaltung Diversitätsmaßnahmen und ihre Auswirkungen auf die Resilienz von Unternehmen in Krisensituationen die Ergebnisse der Studie "Resilienz durch Diversität in Unternehmen" im Auftrag der Gleichbehandlungsanwaltschaft. Weitere Informationen zum Event gibt es hier.

Details
Ort: 
Online via Zoom

Impfpflichtdebatte mit Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein und Michael Lysander Fremuth

Impfpflichtdebatte - Videotalk "Standard mitreden"

Ist die Impfpflicht der Ausweg aus der Pandemie – oder schreitet damit nur die Spaltung der Gesellschaft voran? Was ändert die Omikron-Variante, und über welche Details sollte mehr diskutiert werden? Am Sonntag, den 19.12.2021, diskutiert eine Expert*innenrunde über Für und Wider des Vorstoßes der Regierung im Videotalk "Standard mitreden". Mit dabei sind Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein und unser wissenschaftlicher Direktor Michael Lysander Fremuth. 

Details
Ort: 
Online - derstandard.at

KONFERENZ: „Persönliche Freiheit als Kinderrecht – Alternativen zu Freiheitsentzug und Freiheitsbeschränkungen in Österreich?“, 17.12.2021, 10 Uhr

Online-Konferenz: Persönliche Freiheit als Kinderrecht. Schrift vor grauem HIntergrund

Das Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte (LBI-GMR), der Global Campus of Human Rights und die Right Livelihood Foundation laden zur Abschlusskonferenz des Projektes "Persönliche Freiheit als Kinderrecht – Alternativen zu Freiheitsentzug und Freiheitsbeschränkungen in Österreich?“ am 17. Dezember 2021 um 10:00 Uhr (Livestream/Zoom) ein. Die Veranstaltung wird auf dem YouTube-Kanal des Instituts live übertragen.

Details
Ort: 
Livestream aus der Aula des Campus der Universität Wien sowie Zoom-Webinar

3. Dezember: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen – ein Tag inmitten der „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“

Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen

Der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen ist ein Tag, der inmitten der „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ Initiative (25.11. bis 10.12.2021) stattfindet. Aus diesem Anlass möchte das Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte (LBI-GMR) einen intersektionalen Blick auf Behinderung und Geschlecht im Kontext von Gewalt werfen.

HUMAN RIGHTS TALK: Ein Recht auf Bildung? COVID-19 und die Bruchlinien im System, 2.12.2021, 18:00 Uhr - online

HUMAN RIGHTS TALK: Ein Recht auf Bildung? COVID-19 und die Bruchlinien im System

Das Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte, die Universität Wien und die Österreichische Liga für Menschenrechte laden herzlich zum Human Rights Talk Ein Recht auf Bildung? COVID-19 und die Bruchlinien im System am 2. Dezember 2021 um 18 Uhr online (Zoom-Webinar + Livestream) ein.

Details
Ort: 
Online (Zoom-Webinar + Livestream)

Seiten