icon / home icon / small arrow right / light News icon / small arrow right / light Ö1 Praxis – Religion und Gesellschaft mit Andreas Sauermoser
15 Dez 2021 von jhobler

Ö1 Praxis – Religion und Gesellschaft mit Andreas Sauermoser

Andreas Sauermoser, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Experte für Völkerstrafrecht am LBI-GMR, war am 15.12.2021 zu Gast in der Ö1 Sendung „Praxis – Religion und Gesellschaft“ und sprach mit Susanne Krischke über den Kampf gegen Folter und Kriegsverbrechen und die Anwendung des Weltrechtsprinzips in Österreich.

Warum sich andere europäische Länder im Vergleich zu Österreich besser auf Verfahren gegen mutmaßliche Kriegsverbrecher oder sogenannte Foreign Terrorist Fighters vorbereitet haben, erklärt er im Beitrag.

a. Beitrag Andreas Sauermoser zum Thema „Gerechtigkeit für Folteropfer in Syrien“