29 Dez 2021 von jhobler

„Wie Versöhnung in unversöhnlichen Zeiten gelingen kann“ – Interview mit Michael Lysander Fremuth

In ihrem Artikel „Wie Versöhnung in unversöhnlichen Zeiten gelingen kann“ berichten Lisa Breit und Anna Giulia Fink vom Standard, wie die Pandemie den sozialen Zusammenhalt vergiftet und wie Versöhnung dennoch möglich ist.

Unser wissenschaftlicher Direktor Michael Lysander Fremuth sprach im Interview mit Anna Giulia Fink über die Bedeutung von Versöhnung im rechtlichen Sinne, wie das nationale und internationale Recht Versöhnung intendiert, welche Friedens- und Ausgleichsfunktion das Recht vorsieht und wie die Aufarbeitung von Kriegsverbrechen als Mittel der Versöhnung begriffen werden kann. Den vollständigen Artikel vom 24.12.2021 gibt es hier zum Nachlesen.