Join the regional launch of The Oxford Handbook of International Refugee Law (OUP 2021) this Thursday, June 17th at 3 pm. The subject of the online discussion will be Europe’s externalisation practices and their impact on refugee protection. Our colleague Adel-Naim Reyhani, researcher in the field of asylum, anti-discrimination and diversity, is taking part in the online debate as one of the scholars participating in the discussion.

70 (+1) Jahre EMRK

Die Europäische Menschenrechtskonvention ist ein Herzstück des österreichischen Verfassungsrechts. Im Jahr 2020 wurde sie 70 Jahre alt, eine entsprechende Festtagung haben das Institut für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien und das Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte am 20. Mai nachgeholt. Neben den 40 Teilnehmer*innen vor Ort verfolgten über 140 Personen die Tagung via Livestream mit.

Am 19. Mai fand das Visibility-Event des EU-finanzierten IPA-Projektes statt. Die Teilnehmer*innen der Videokonferenz wurden von der Projektleiterin Mojca Kuzmički begrüßt und anschließend übernahm Věra Jourová für die EU-Delegation das Wort. Sie sprach davon, wie wichtig es sei, den Reform-Moment, welchen Nordmazedonien gerade erlebe, aufrecht zu erhalten. Das Projekt ziele darauf ab, den öffentlich-rechtlichen Bereich zu reformieren, Transparenz zu fördern sowie der Korruption, dem organisierten Verbrechen und Terrorismus den Kampf anzusagen, um das Hauptanliegen, den EU-Beitritt Nordmazedoniens, umzusetzen.

ICC-Präsident Piotr Hofmánski im Gespräch

Anlässlich des 6. EU-Tags gegen Straflosigkeit, der am 23. Mai 2021 begangen wird, hat unser Wissenschaftlicher Leiter Michael Lysander Fremuth den Präsidenten des Internationalen Strafgerichtshofs (ICC), Piotr Hofmánski, zu einem eingehenden Austausch zu den Herausforderungen und Chancen in der internationalen und nationalen Strafgerichtsbarkeit bei internationalen Kernverbrechen via Videokonferenz getroffen.

https://www.humanrightspulse.com/

Am 4. Februar 2021 verkündete die Strafkammer IX des Internationalen Strafgerichtshofes (IStGH) ihr lang erwartetes Urteil im Fall Dominic Ongwen. Unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen Konstantina Stavrou und Andreas Sauermoser stellen in einem Artikel die wichtigsten Aspekte des Urteils vor.

1
2
3
4
5

Events

M D M D F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 

Support Human Rights Research

       
          
      Du möchtest unsere Arbeit unterstützen?
                               Mehr Infos hier.