Das Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte und die österreichische Volksanwaltschaft unterstützen den Volksanwalt von Albanien bei der Umsetzung eines EU-Twinning-Projekts.

Wir suchen eine:n PROJEKTASSISTENT:IN für den Resident Twinning Adviser (RTA) mit Erfahrung im (EU-)Projektmanagement.

Enquete 10 Jahre OPCAT Österreich Gruppenbild

Gefeiert wurden 10 Jahre Umsetzung des UN-Protokolls gegen Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe (OPCAT) in Österreich.

Eine Delegation des thailändischen Verfassungsgerichts und des National Institute of Development Administration zu Gast an der Universität Wien.

Unser wissenschaftlicher Leiter Michael Lysander Fremuth gab Einblick die Arbeit des Ludwig Boltzmann Instituts für Grund- und Menschenrechte.

From left to right: H.E. Christian Wenaweser (Permanent Mission of Liechtenstein to the UN), Barbara Buckinx (LISD), Leona Vaughn (FAST), Andrew Moravcsik (LISD), Charu Lata Hogg (AllSurvivors Project), H.E. Hans-Joachim Almoslechner (Permanent Mission of Austria to the UN), Michael Lysander Fremuth (Ludwig Boltzmann Institute of Fundamental and Human Rights)

Am 9. Mai 2022 organisierten das Ludwig Boltzmann Institut für Grund- und Menschenrechte und die Universität Wien einen Workshop bezüglich der Überschneidung von konfliktbezogener sexueller Gewalt (CRSV) gegen Männer, Jungen sowie LGBTI*-Personen und Menschenhandel. Die Veranstaltung wurde von der Ständigen Vertretung Österreichs bei den Vereinten Nationen in New York ausgerichtet.

LeDevoir Interview with Konstantina Stavrou

Am 2. Mai wurde in der kanadischen Zeitung Le Devoir ein Interview mit unserer wissenschaftlicher Mitarbeiterin Konstantina Stavrou veröffentlicht. Konstantina erörtert die Verwendung von nutzergenerierten Inhalten als Beweismittel für Kriegsverbrechen in der Ukraine.

1
2
3
4
5

Events

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Support Human Rights Research

       
          
      Du möchtest unsere Arbeit unterstützen?
                               Mehr Infos hier.