icon / home icon / small arrow right / light News icon / small arrow right / light Stellungnahme zur geplanten Änderung des Asylgesetzes
20 Apr 2016 von jhobler

Stellungnahme zur geplanten Änderung des Asylgesetzes

Die geplante Änderung des Asylgesetzes, die entgegen ersten Ankündigungen nun doch in eine – wenngleich angesichts der damit verbundenen grund- und menschenrechtlichen und rechtsstaatlichen Bedenken demokratiepolitisch skandalös kurze – Begutachtung von einer Woche gegangen ist, ruft aus mehreren Gründen Widerspruch hervor. Im Anhang finden Sie die Stellungnahme des Ludwig Boltzmann Instituts für Menschenrechte im Begutachtungsverfahren in voller Länge.